Energiewoche

Sie bevorzugen natürliche und alternative Methoden, um Ihre Gesundheit zu stärken? Die „Energiewoche“ der Heimat Krankenkasse möchte Ihnen neue Wege aufzeigen, um chronischen, funktionellen und psychosomatischen Beschwerden vorzubeugen. Den Schwerpunkt dieses einzigartigen Gesundheitsprogramms bilden Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Tanken Sie neue Lebensenergie

Seit mehreren Jahrtausenden schwören Millionen Menschen aus Ost und West auf die heilenden Kräfte der Traditionellen Chinesischen Medizin. Beschwerden und Krankheitsbilder werden im Sinne der TCM nicht isoliert behandelt, sondern der Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet. Dahinter steht die Vorstellung, dass Wohlbefinden und Gesundheit mit der Lebensenergie in Zusammenhang stehen. Wird dieser Energiefluss gestört oder unterbrochen, kann es zu Beschwerden oder Erkrankungen kommen. 

Neue Methoden, neue Wirkungen

Entsprechend der ganzheitlichen Herangehensweise der TCM werden Sie im Rahmen der Energiewoche auch neue Diagnose- und Behandlungsmethoden kennen lernen. Dies sind zum Beispiel:

  • Puls- und Zungendiagnostik
  • Akupressur
  • Schröpfen
  • Qi Gong
  • Tai Chi
  • Hydrojet
  • Individuelle Kräuterteemischung

Anbieter und Anmeldung

Nur wenige Einrichtungen in Deutschland verstehen sich auf hochwertige TCM-Behandlungen. Die Heimat Krankenkasse kooperiert mit renommierten Einrichtungen:

Das Programm dauert je nach Anbieter sieben bis acht Tage. 

Teilnahmeformular Energiewoche (PDF)

Unser Bonus

  • Die Heimat Krankenkasse unterstützt das Programm mit einem Zuschuss in Höhe von 160 Euro pro Person.
  • Es wird maximal eine Präventionsmaßnahme pro Kalenderjahr und Versicherten bezuschusst. Als Präventionsmaßnahmen gelten sowohl einzelne Gesundheitskurse als auch Kompaktangebote wie Auszeit, Energiewoche oder Aktivwoche.

Verwandte Leistungen