Geburtsvorbereitungskurse

Im Geburtsvorbereitungskurs erhalten Sie viele wertvolle Informationen und Hilfestellungen rund um die Geburt, Entspannungsübungen, Atemtechniken sowie eine Anleitung zur Partnermassage und Schwangerschaftsgymnastik.

Kostenübernahme - Jetzt auch für den Mann

  • Die Kostenübernahme erfolgt für die werdende Mutter und seit 01.01.2013 auch für den werdenden Vater, sofern dieser bei der Heimat Krankenkasse versichert ist.
  • Die Kosten für Geburtsvorbereitungskurse werden für bis zu 14 Stunden übernommen.
  • Es fallen pro Person je Stunde Kosten in Höhe von 6,80 € an.
  • Maximal können pro Person 95,20 € erstattet werden.
  • Der Kurs muss von einer Hebamme oder einer/einem Physiotherapeutin/Physiotherapeuten durchgeführt werden.
  • Reichen Sie im Anschluss des Geburtsvorbereitungskurses für den werdenden Vater einfach die Rechnung sowie die Teilnahmebescheinigung im Original bei der Heimat Krankenkasse ein. Wir erstatten Ihnen die Kosten direkt auf Ihr Konto. Die Kosten für die werdende Mutter rechnet der/die Kursleiter/in direkt mit der Heimat Krankenkasse ab.

Rückbildungsgymnastik nach der Geburt

Im Rahmen der Rückbildungsgymnastik werden Beckenboden und Beckenmuskulatur wieder gekräftigt, da diese durch die Schwangerschaft und Geburt stark gedehnt werden.

  • Die Heimat Krankenkasse übernimmt die Kosten für bis zu 10 Stunden (je Stunde 6,80 €, max. Kostenerstattung: 68,00 €)
  • Der Rückbildungskurs muss bis zum Ende des neunten Monats nach der Geburt beendet sein.
  • Der Kurs muss von einer Hebamme oder einer/einem Physiotherapeutin/Physiotherapeuten durchgeführt werden

Verwandte Leistungen