Kreuzallergien: Eine Allergie kommt selten allein

Frau lehnt Nüsse ab

Warum viele Allergiker keine Nüsse oder Äpfel essen können

Pollenallergiker sind es gewohnt, dass im Frühjahr die Nase läuft und die Augen tränen. Doch auch im Rest des Jahres beginnt die Haut zu jucken, sobald sie in einen Apfel beißen oder Nüsse essen. Hier spricht man von einer klassischen Kreuzallergie. Was steckt dahinter?

mehr

Wahr oder falsch? Von nassen Haaren bekommt man eine Erkältung

Frau unter Regeschirm

Um das Thema Gesundheit ranken sich viele Mythen und Mären. Die Heimat Krankenkasse geht ihnen auf den Grund und forscht nach, was wahr daran ist oder aber einfach nicht stimmt. Heute fragen wir uns, ob man sich erkältet, wenn man in der kalten Jahreszeit mit nassen Haaren nach draußen geht.

mehr

Mit Omas Hausmitteln gegen Schnupfen & Co.

Frau trinkt Kräutertee

„Drei Tage kommt sie, drei Tage bleibt sie, drei Tage geht sie“ - so lautet eine alte Binsenweisheit. Tatsächlich dauert eine Erkältung, im medizinischen Jargon: Infektion der oberen Atemwege, zumeist rund eine Woche. Und auch wenn es sich dabei um keine ernsthafte Erkrankung handelt, kann sie dem Betroffenen ganz schön zusetzen. Um wieder gesund zu werden, heißt es vor allem: ausreichend trinken, für Wärme sorgen und sich schonen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl alter Hausmittel, die bei Husten und Schnupfen, Hals- und Ohrenschmerzen helfen. Sie kommen völlig ohne Chemie aus und sind dabei nicht minder wirksam als Medikamente aus der Apotheke.

mehr