Neue Risikogebiete für FSME

Zecke auf Grashalb

So schützen Sie sich am besten vor Zecken

Sobald die Temperaturen ansteigen, sind auch wieder Zecken unterwegs. Meist ist ein Zeckenbiss unproblematisch, in manchen Fällen kann er aber gefährliche Krankheiten wie Borreliose oder Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen. Während Borreliose in ganz Deutschland durch Zecken übertragen werden kann, gibt es für FSME spezielle Risikogebiete. Diese werden jedes Jahr vom Robert-Koch-Institut festgelegt.

mehr

Alles außer Notfallversorgung?!

Krankenwagen vor Krankenhaus

Klinikambulanzen am Limit

Die Notaufnahmen der Krankenhäuser bieten derzeit ein irritierendes Bild: überfüllte Wartezimmer und Flure, Patienten in unterschiedlichsten Zuständen in Betten, auf Stühlen oder irgendwo stehend. Ärztinnen, Ärzte, Schwestern und Pfleger arbeiten auf Hochtouren, behandeln und versorgen nach Dringlichkeit, bewegen sich am Rande der Erschöpfung. Das Team ist gestresst, die Patienten sind unzufrieden aufgrund der langen Wartezeiten.

mehr

Ich bin dann mal weg

Frau unter Narkose

Was passiert bei einer Narkose?

Bei einer Vollnarkose spüren wir nichts. Unser Körper ist komplett betäubt. Anästhesie heißt diese künstlich herbeigeführte Bewusstlosigkeit in der Fachsprache und sie ist ein Segen der modernen Medizin. Erfahren Sie wie eine Vollnarkose abläuft, welche unterschiedlichen Narkosearten es gibt und was bei Operationen beachtet werden sollte. 

mehr