Welches Gemüse hat wann Saison?

Simone Habighorst

Gemüsesorten

Rezept: Asiatisches Spargelcurry

Spargel im Dezember und Steckrüben im Juni? Natürlich sind die Gemüseregale der Supermärkte das ganze Jahr über gut gefüllt. Doch viele Menschen legen mittlerweile Wert auf frische Ware aus der Region, die unsere Umwelt schont. Welches Gemüse wann bei uns Saison hat, sehen Sie auf einem Blick mit unserem Saisonkalender:


Saisonkalender für Gemüse

Saisonkalender für Gemüse


Leckeres Spargelcurry (für vier Personen)

Zutaten:

  • 4 Möhren
  • 500 g weißer Spargel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 30 g frischer Ingwer
  • 2 TL scharfes Currypulver
  • 1 Dose ungesüßte Kokosmilch (400 ml)
  • Gemüsebrühe (400 ml)
  • Salz, Zucker
  • ½ Bund Koriander (ersatzw. glatte Petersilie)
  • 3 EL Öl

Zubereitung: 30 Minuten

1. Möhren schälen, längs halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden. Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Koriander waschen und fein hacken.

2. Öl in einem breiten Topf erhitzen. Gemüse und Zwiebeln darin andünsten. Currypulver und Ingwer dazu geben. Kurz mitdünsten und anschließend mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Salz zugeben und aufkochen lassen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 – 6 Minuten garen. 

3. Das Curry mit Salz abschmecken und mit Koriander bestreuen. Dazu passt Reis, z.B. Basmati- oder parboiled Reis.

Nährwerte pro Portion: 5 g E, 30 g F, 19 g KH = 355 kcal

Guten Appetit!

Verwandte Artikel

Über den Autor

Simone Habighorst - Als Zuständige für den Bereich Marketing und Kommunikation verfasse ich redaktionelle Artikel für unsere Website. 
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zu meinem Artikel? Schreiben Sie mir eine E-Mail an newsportal(at)heimat-krankenkasse.de

zurück