Freiwillige Versicherung als Arbeitnehmer

Als Arbeitnehmer sind Sie versicherungspflichtig, wenn Ihr Arbeitsentgelt jährlich 60.750,00 Euro (Stand: 2019) nicht überschreitet. Verdienen Sie mehr, sind Sie versicherungsfrei und können sich bei der Heimat Krankenkasse freiwillig versichern. Auch dann sind Sie in der Pflegeversicherung mitversichert.

Vorversicherungszeiten

Um sich freiwillig bei der Heimat Krankenkasse versichern zu können, müssen die Vorversicherungszeiten erfüllt sein. Diese sind erfüllt, wenn Sie

  • unmittelbar vor der beantragten freiwilligen Versicherung mindestens 12 Monate
  • oder in den letzten 5 Jahren mindestens 24 Monate gesetzlich versichert waren.

Auf die Vorversicherungszeit werden alle Versicherungszeiten in einer gesetzlichen Krankenkasse angerechnet, gleichgültig ob es sich um eine freiwillige Versicherung oder eine Pflichtmitgliedschaft handelte. Auch Zeiten einer Familienversicherung gehören dazu.

Die freiwillige Mitgliedschaft müssen Sie innerhalb von drei Monaten nach dem Ende der bisherigen Versicherung beantragen. Gleichzeitig werden Sie Mitglied in der Pflegeversicherung der Heimat Krankenkasse.

Die Höhe Ihrer Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung richtet sich nach Ihrer individuellen wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Die Beiträge sind damit nicht von einem individuellen Risiko, welches beispielsweise durch das Alter oder den Gesundheitszustand zum Ausdruck kommt, abhängig. Sie sind einerseits jederzeit kalkulierbar und andererseits werden Sie finanziell nicht übermäßig belastet. Sie zahlen den Beitrag, den Sie nach Ihren Einkommensverhältnissen tatsächlich tragen können.

Höchstbeitrag (höherverdienende Personen)

Beitragsbemessungsgrenze4.537,50 Euro
Allgemeiner Beitragssatz14,6 %
Kassenindividueller Zusatzbeitrag1,1 %
Pflegeversicherung3,05 %
Pflegeversicherung Kinderlose3,30 %


Mindestbeitrag (Sonstige Personen)

Mindestbemessungsgrenze1.038,33 Euro
Allgemeiner Beitragssatz14,6 %
Kassenindividueller Zusatzbeitrag1,1 %
Pflegeversicherung3,05 %
Pflegeversicherung Kinderlose3,30 %

Die freiwillige Versicherung kommt in vielen Fällen infrage. Egal ob als Arbeitnehmer, Selbstständiger, Jobsuchender oder Rentner, die freiwillige Mitgliedschaft ist immer eine Option und bietet Ihnen den optimalen Schutz. Mehr dazu erfahren Sie auf den entsprechenden Seiten.

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir sind gerne für Sie da.