Student und Familienversicherung

Wenn Sie gleich nach dem Abitur mit Ihrem Studium beginnen, befinden Sie sich in der Regel schon in der Familienversicherung Ihrer Eltern. Generell sind Sie als Student grundsätzlich bei den Eltern beitragsfrei über die Familienversicherung mitversichert, wenn Sie

  • eine Schul- oder Berufsausbildung absolvieren.
  • im Inland wohnen (Sie wollen im Ausland studieren? Sprechen Sie uns an.).
  • selbst nicht krankenversichert sind.
  • das 25. Lebensjahr noch nicht überschritten haben.
  • monatlich nicht über ein Einkommen (ohne BAföG) von mehr als 445,00 Euro (bzw. 450,00 Euro bei geringfügiger Beschäftigung) verfügen.

Der Zeitraum der Familienversicherung kann sich verlängern, wenn wegen einer gesetzlichen Dienstpflicht die Schul- oder Berufsausbildung unterbrochen oder verzögert wurde, z.B. freiwilliger Wehrdienst, Freiwilligendienst.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob die Familienversicherung in Ihrem Fall infrage kommt, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu aus auf. Wir beraten Sie gerne.