Stressbewältigung mit Schlafcoaching

Sie verspüren häufig Stress und Anspannung im Alltag? Stress macht uns müde, hindert uns zugleich aber daran, gut zu schlafen. Am nächsten Morgen sind wir dann immer noch müde und dadurch zusätzlich gestresst. Ein guter Schlaf ist daher ein wichtiger Teil der Stressbewältigung.

Die Heimat Krankenkasse unterstützt Sie dabei, gelassener mit Ihren täglichen Anforderungen umzugehen und am Abend leichter abzuschalten.

Stress reduzieren und Schlafqualität verbessern

In dem zertifizieren Onlinekurs Stressbewältigung mit Schlafcoaching unseres Partners Fitbase lernen Sie mit Hilfe praktischer Übungen, wie Sie Ihren Stress reduzieren, Ihre Schlafqualität verbessern und entspannter durch den Alltag kommen. Der Kurs wurde von einem Team aus Psychologen und Gesundheitswissenschaftlern entwickelt und ist angelehnt an das Konzept „Gelassen und sicher im Stress“.

Grundlegendes Ziel ist es, körperliche und seelische Alltagsbelastungen zu identifizieren und reduzieren, um den derzeitigen Gesundheitszustand zu verbessern und langfristigen Folgen von Stress präventiv entgegenwirken. Abgerundet wird das Programm durch hilfreiche Tipps von Experten zum Thema Schlaf, damit Sie durch einen erholsamen Schlaf ausreichend Energie für Ihre täglichen Herausforderungen schöpfen können.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Flexibel durchführbar: Der Präventionskurs umfasst 8 Einheiten à 45 Minuten und ist auf allen mobilen Endgeräten nutzbar. Sie müssen die 45-minütigen Kurseinheiten nicht zwangsläufig an einem Stück durchlaufen, sondern können diese auch in kürzere Sitzungen aufteilen. Die Kursdauer beträgt 8 bis 10 Wochen. Bei Krankheit oder Urlaub haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kursdauer um 4 Wochen zu verlängern. Während des Kurses können Sie jederzeit online auf die Kursinhalte zugreifen.
  • Einfach erklärt: Jede Kurseinheit besteht aus einem gut verständlichen Informationsteil mit Downloads, praktischen Übungen, Aufgaben und Quizzen.
  • Ideal für Ihren Alltag: Mit verschiedenen Übungen zur Stressreduktion und Entspannung können Sie auch nach dem Kurs aktiv bleiben und diese als regelmäßiges Training in Ihren Alltag integrieren. Auch für unterwegs sind diese Übungen gut geeignet. Mit einem Abschlussquiz können Sie Ihr neu erlangtes Wissen festigen.
  • Gemeinsam mit anderen: In einem Forum können Sie sich mit anderen Teilnehmern austauschen.

Stressbewältigung mit Schlafcoaching starten

Häufige Fragen

Wie nehme ich an dem Onlinekurs Stressbewältigung mit Schlafcoaching teil?

  • Registrieren Sie sich unter Angabe Ihrer persönlichen Daten bei unserem Partner Fitbase für den Onlinekurs Stressbewältigung mit Schlafcoaching und legen Sie Ihre Anmeldedaten fest.
  • Im nächsten Schritt erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Angaben. In der E-Mail finden Sie zudem Informationen zur Zahlung der Kursgebühren. Die Kosten betragen insgesamt 69 Euro. Bei einem erfolgreichen Abschluss des Kurses übernimmt die Heimat Krankenkasse die Kosten in voller Höhe.

Wie kann ich mir die Kosten für meinen Fitbase-Kurs erstatten lassen?

  • Reichen Sie uns einfach die Teilnahmebescheinigung ein, die Sie nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten. Bitte teilen Sie uns ebenfalls Ihre Bankverbindung (IBAN und BIC) mit. Ihre Teilnahme können Sie sich auch im Bonusprogramm anrechnen lassen.
  • Gut zu wissen: Als Versicherter der Heimat Krankenkasse haben Sie jährlich Anspruch auf maximal zwei Präventionsmaßnahmen. Diese unterstützen wir mit insgesamt bis zu 160 Euro. Zu den Präventionsmaßnahmen zählen qualifizierte (Online-)Gesundheitskurse sowie die Programme Auszeit, Aktivwoche und Energiewoche. Welche Präventionsleistung(en) Sie wählen, entscheiden Sie selbst. Bei regelmäßiger Teilnahme an mindestens 80 % der Termine, erstatten wir Ihnen die Kosten bis zu einem Gesamtbetrag von 160 Euro pro Kalenderjahr.

Wer ist der Anbieter Fitbase?

Die Fitbase Institut für Online Prävention GmbH wurde 2011 gegründet und ist Vorreiter in der Entwicklung digitaler Präventionslösungen. Neben den zertifizierten Präventionskursen entwickelt das interdisziplinäres Expertenteam auch maßgeschneiderte digitale Angebote für das Betriebliche Gesundheitsmanagement von Unternehmen und Krankenkassen. Da sich das Hamburger Unternehmen zudem in diversen (inter-)nationalen Forschungsprojekten engagiert, kann es stets die neuesten Entwicklungen in seine Arbeit einfließen lassen.

Welche Daten speichert der Anbieter Fitbase von mir?

Der Anbieter Fitbase verwendet folgende Daten, um eine Teilnahmebestätigung am Ende des Kurses ausstellen zu können: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, und ggfs. das Geburtsdatum. Ihre Einträge ins Tagebuch und die Anzahl der absolvierten Kurseinheiten werden nur gespeichert, um Nutzerstatistiken zu erstellen und Ihnen technischen Support zur Verfügung stellen zu können. Außerdem werden Ihre Antworten zu den Gesundheitsfragen des optionalen Rücken-, Fit & Aktiv- oder Stress-Checks gespeichert und sind nur für Sie selbst ersichtlich. In keinem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten vom Anbieter Fitbase an Dritte übermittelt.

Verwandte Leistungen