Suche ausblendenclose

Kontakt

Service-Telefon

0800 1060100

Mo-Fr: 7.30 - 23.00 Uhr
Sa: 9.00 - 23.00 Uhr
So: 10.00 - 23.00 Uhr
Rückruf-Service

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden: Kontaktformular

Geschäftsstellen

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen nutzen Sie bitte unsere zentrale Postanschrift:

Heimat Krankenkass
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Übersicht Geschäftsstellen

Zusatzleistung
 

Ersttrimester-Screening (Nackenfaltenmessung)

Lassen Sie das Risiko für einen Gendefekt ermitteln

Beim Ersttrimester-Screening wird das Risiko für eine Erkrankung oder Behinderung des ungeborenen Kindes im ersten Schwangerschaftsdrittel abgeschätzt.

Dabei wird das Blut der werdenden Mutter untersucht und die Nackenfalte des ungeborenen Kindes per Ultraschall vermessen. Hat sich unter der Haut übermäßig viel Flüssigkeit angesammelt, sodass die Nackenfalte verdickt ist, kann dies ein Hinweis auf eine genetische Veränderung, wie beispielsweise Trisomie 21 (sogenanntes Downsyndrom), sein.

Die Kosten für das Ersttrimester-Screening können sich Versicherte der Heimat Krankenkasse im Rahmen unseres Gesundheitskontos anteilig bezuschussen lassen.

Häufige Fragen

Oft gesucht

Seiten

Häufige Fragen

Leistungen

Downloads

Alle Ergebnisse anzeigen